Glauben leben - Gottesdienste feiern

Alle unsere Veranstaltungen müssen wir bis auf Weiteres absagen.
Unsere Live-Gottesdienste dürfen mit Abstand und Antand weiterhin stattfinden. Wir bitten darum, im November dennoch, alle nicht notwendigen Kontakte zu reduzieren. Gemeindeglieder begrüßen wir gerne bei unseren Gottesdiensten. Wir haben maximal für 50 Personen Platz im Gemeindehaus, bei Trauerfeiern in der Kirche in Gokels  für ca. 30 Personen.
​Wir hoffen auf eine Verbesserung der gesundheitspolitischen Lage und werden das Angebot entsprechend anpassen.
Vielen Dank für Ihr/Euer Verständnis.

Unser nächstes gottesdienstliches Angebot:

Änderung:

22.11.2020 – Ewigkeitssonntag
Openair-Gottesdienste mit Verlesung der Verstorbenen
 10.00 Uhr    am Glockenturm friedhof Hademarschen
 11.30 Uhr    auf dem Friedhof Gokels

29.11.2020  – digitaler Regional-Gottesdienst zum 1.Advent

 

Seit Beginn der Corona-Pandemie haben wir viel ausprobiert, um weiterhin Gottesdienst feiern zu können. So sind viele verschiedene Gottesdienstformate entstanden, die teils mit der Post oder zum Download als Hausgottesdienst in den Familien und Haushalten gefeiert werden konnten.
Zusätzlich entstand ein eigener YouTube-Kanal im Internet, in dem Videoandachten und Gottesdienste zum Mitfeiern zur Verfügung gestellt wurden und weiterhin werden. Erst zum Pfingstfest durften wieder Gottesdienste mit wenigen Menschen und am liebsten draußen gefeiert werden.
Der Kirchengemeinderat entschied damals, erst einmal die digitalen die analogen Livegottesdienste miteinander abzuwechseln. Auch um die inzwischen stark angewachsene treue Zuschauerschaft im Internet, die zum Teil über eintausend Menschen für ein einzelnes Gottesdienstangebot umfasste, nicht alleine zu lassen.
Inzwischen können wir „normale“ Gottesdienste wieder in unserem Gemeindehaus mit bis zu 50 Personen, dem nötigen Sicherheitsabstand und ohne Gesang und Abendmahl stattfinden lassen. Durch ein dazu aufgestelltes Zelt der Ev. Jugend konnten wir die Konfirmationsgottesdienste auch mit 70 Personen feiern.
Und so kehren wir langsam zur Normalität zurück. Ab dem 1. September sind Live-Gottesdienste wieder der Normalfall.
Abendmahl kann bis auf Weiteres nicht gefeiert werden und auch der Gemeindegesang bleibt weiterhin behördlich verboten. Allerdings sollen die normalen Gottesdienste in Zukunft auch in das Internet übertragen werden. Entsprechende Technik zum „Streamen“ ist bereits angeschafft und in der Erprobung.
Alle Livegottesdienste finden im Gemeindehaus statt. Beerdigungen mit bis zu 35 Personen sind in der Gokeler St. Johanneskirche möglich oder OpenAir auf den Friedhöfen. Taufen können an den dafür vorgesehenen Sonntagen bei kleineren Taufgesellschaften im Hauptgottesdienst stattfinden oder werden um 11.30 Uhr separat angeboten. Diese Gottesdienste können nach Absprachen auch in Gokels stattfinden.
Trauerfeiern können aufgrund der hygienischen Vorschriften nicht im Gemeindehaus stattfinden.
 

Und hier nun alle unsere digitalen und analogen Gottesdienstangebote seit Mitte März bis jetzt zum Nachlesen und Nacherleben.

Viel Spaß!

Das #hoffnungsläuten für Daheim - Glocken aus Gokels und Hademarschen riefen zwischen Ostern und Pfingsten 2020 vereint zum Gebet. Doch auch weiterhin könnt ihr damit eure Besinnung beginnen.
hoffnungsläuten_KG_Hademarschen.mp4
MP3-Audiodatei [1.2 MB]
Herzliche Einladung zum Hausabendmahl
Sie wollen auf Abendmahl nicht verzichten?
Hier geben wir ihnen eine Anregung für einen Ablauf: als Familie, zu Zweit oder auch allein mit Gott im Sinn ...
Hausabendmahl.pdf
PDF-Dokument [102.1 KB]

Volkstrauertag 2020

Drittletzter Sonntag im Kirchenjahr, 08.11.2020

Reformationstag 2020, 31.10.2020

20.Sonntag nach Trinitatis, 25.10.2020

20.Sonntag nach Trinitatis, 25.10.2020

19.Sonntag nach Trinitatis, 18.10.2020

12.Sonntag nach Trinitatis, 30.8.2020

Zum 11. und vorerst letzten Mal gibt es nun die Kombination eines Hausgottesdienstes und einer Video-Zugabe. Ab Sonntag kurz nach 9.00 Uhr kann der Hausgottesdienst heruntergeladen werden und ab 10.30 Uhr die Video-Zugabe sichtbar. 

Es wird weiterhin digitale Angebote geben, was und wie, demnächt hier.

HausGottesdienst 11
Hier ist der 11.Hausgottesdienst zum Download.
Hausgottesdienst 2020-08-30.pdf
PDF-Dokument [108.1 KB]

10.Sonntag nach Trinitatis, 16.8.2020

10. Sonntag nach Trinitatis. Der sogenannte Israelsonntag nimmt das in den Blick, was uns mit unseren Geschwistern jüdischen Glaubens verbindet.
Dem gehen wir auf die Spur in den Kirchengemeinden Wacken und Hademarschen...

8.Sonntag nach Trinitatis, 2.8.2020

Hier der 10.Hausgottesdienst am 01.08.2020
Hausgottesdienst 2020-08-02.pdf
PDF-Dokument [381.5 KB]

7. Sonntag nach Trinitatis, 26.Juli 2020

Heute unser 1. Regionaler Video-Gottesdienst der Kirchengemeinden Wacken und Hademarschen. Diemal geht es um Gastfreundschaft, frei nach der biblischen Devise:"Gastfrei zu sein vergesst nicht" (Hebr. 13,2).
Wir wünschen Euch ein andächtige Zeit.
 

6.Sonntag nach Trinitatis, 19. Juli 2020

Hier unser 9.Hausgottesdienst. Diesmal geht es um den Anfang unseres Christseins und um die Taufe. Wir wünschen Euch ein andächtige Zeit.

HausGottesdienst am 19. Juli 2020
Hausgottesdienst 2020-07-19.pdf
PDF-Dokument [290.9 KB]

4.Sonntag nach Trinitatis, 5.7.2020

HausGottesdienst 8.0
Und hier der 8.Hausgottesdienst zum Download.
Bleibt behütet!
Hausgottesdienst 2020-07-05.pdf
PDF-Dokument [274.0 KB]

3.Sonntag nach Trinitatis, 28.6.2020

Und hier der 7.Hausgottesdienst zum Download.
Bleibt behütet!
Hausgottesdienst 2020-06-28A4.pdf
PDF-Dokument [271.7 KB]

1.Sonntag nach Trinitatis, 14.6.2020

Und hier der 6.Hausgottesdienst zum Download.
Bleibt behütet!
Hausgottesdienst 2020-06-14.pdf
PDF-Dokument [268.0 KB]

Sonntag Trinitatis, 7.6.2020

Am Sonntag Trinitatis feierten wir den zweiten Gottesdienst nach dem Lockdown. Zun Gast war diesmal die Prädikantin und Präses der Synode unseres Kirchenkreises, Dr.Maike Tesch. Ihre Predigt war so packend und gut verständlich, daß wir sie gebeten haben, sie hier zum Download bereitstellen zu dürfen.
Ihr Thema: "Ist Kirche, sind Menschen, die glauben systemrelevant?" Spannend, was sie dazu zu sagen hat. Hier nun der Link zum Download:

Predigt von Prädikantin Dr. Maike Tesch am 7.Juni 2020 in Hanerau-Hademarschen
Predigt Tesch Trinitatis 200607.pdf
PDF-Dokument [67.5 KB]

Sonntag Exaudi, 24.05.2020

Hier der Hausgottesdienst zum Sonntag Exaudi
Und hier nun der 5.Hausgottesdienst zum Download.
Bleibt behütet!
Hausgottesdienst 2020-05-24.pdf
PDF-Dokument [266.0 KB]

Sonntag Rogate, 17.5.2020

Zum Sontag sind 250 Haushalte u in unserer Gemeinde angeschrieben worden und haben "Hausgottesdienst" bekommen. Dieser ist am Sonntag rechtzeitig zu um 10.00 Uhr hier zum Download bereit. Und ab 10.30 Uhr gibt es wieder eine Zugabe zum Thema des Sonntags auf YouTube. Wir freuen uns auf das Miteinander!

Hier der Hausgottesdienst zum Sonntag Rogate: Betet!
Und hier nun der 4.Hausgottesdienst zum Download.
Bleibt behütet!
Hausgottesdienst 2020-05-17.pdf
PDF-Dokument [284.9 KB]

Sonntag Kantate, 10.5.2020

Auch für diesen Sontag hatten wir mehr als 150 Haushalte in unserer Gemeinde angeschrieben und ihnen einen "Hausgottesdienst" zugesandt. Dieser stand seit Sonntag  zum Download bereit. Genau wie die Zugabe zum Thema des Sonntags auf YouTube. 

Hausgottesdienst am 10.5.2020
Und hier nun der 3.Hausgottesdienst zum Download.
Vorher zündet Euch gerne eine Kerze an, wartet auf Kirchenglocken um 10.00 Uhr und freut euch an den guten und warmen Gedanken für Euch! Ab halb Elf dann unsere Zugabe mit viel Musik.
Bleibt behütet!
Hausgottesdienst 2020-05-10.pdf
PDF-Dokument [316.7 KB]

Kantate - Singet, so lautet der Name und das Motto des Sonntags. Das ist live kaum möglich. Aber viele Chöre haben digitale Chöre gebildet. Zum Beispiel in der Nordkirche, der SingtoHope Choir. Aber auch anderenorts gibt es diese Projekte. Hier eine Liste der Chöre, die ob ihren Enthusiasmus zu Tränen rühren, die aber sicherlich unvollständig ist.

3.Sonntag nach Ostern, 3.5.2020

Auch wir wären eigentlich mitten in der Zeit der Konfirmationen. Die sind alle verschoben. Aber es wird aus Hademarschen denoch zum Thema einen Hausgottesdienst geben. 
190 Haushalte haben diesen bereits per Post erhalten. Alle anderen erhalten den Hausgottesdienst am 2.Mai kurz vor 10.00 Uhr zum Download hier auf unserer Homepage 
Hier aber erstmal eine kleine Vorankündigung:

Hausgottesdienst am 3.5.2020
Und hier nun der 2.Hausgottesdienst zum Download.
Vorher zündet Euch gerne eine Kerze an, wartet auf Kirchenglocken um 10.00 Uhr und macht es Euch kommodig mit dem Text. Ab halb Elf dann unsere Zugabe.
Bleibt behütet!
Zugabe 2020-05-03 Abendmahl.pdf
PDF-Dokument [114.5 KB]

Das 2.Zugabe-Video zum Thema Abendmahl:

2.Sonntag nach Ostern, 26.4.2020

NEU!

Hausgottesdienste

Momentan könnte man meinen, die Ereignisse überschlagen sich… Am Donnerstag in der Videokonferenz mit Propst Krüger haben die Pastorinnen und Pastoren der Region zusammen besprochen, welche Projekte für die kommende Zeit in den Gemeinden geplant sind.
Am Abend berichtet die Tagesschau, dass es bald wieder Gottesdienste (wenn auch ohne gemeinsames Singen) geben wird. Wie genau das aussieht, weiß niemand und unsere Pastoren sind sich einig: Menschen vor der Tür stehen lassen, weil die Anzahl möglicher Gottesdienstbesucher erreicht ist kann auch nicht sein!
Wir möchten mit euch zusammen Gottesdienst feiern! Deshalb haben wir uns etwas Neues ausgedacht.
An diesem Wochenende haben 150 zufällig ausgesuchte Haushalte in unserer Kirchengemeinde, in denen mindestens ein Mensch Mitglied unserer Gemeinde ist, einen Brief bekommen. Mit einem Anschreiben, einem Fragebogen und einem Hausgottesdienst.
„Hausgottesdienst?!“ – Ja, genau. Das ist keine neue Erfindung, denn so wurden schon in den letzten Jahrhunderten Gottesdienste gefeiert, wenn der Weg zur Kirche einfach zu weit war. Die Familie nahm sich am Sonntagmorgen zusammen Zeit, der Haushaltsvorstand nahm das Hauspredigtbuch zur Hand und so wurde in der heimischen Stube zusammen Gottesdienst gefeiert.
So ein Buch werden die Wenigsten von uns Zuhause haben, deshalb bekommt ihr ihn frei Haus geliefert. Jede Woche neue 150 Haushalte. Wer den Service gerne beibehalten möchte, darf sich gerne melden und bekommt ihn zusätzlich weiter nach Hause geschickt.
Die Facebook- und Homepage-Gemeinde bekommt die Möglichkeit, sich den Hausgottesdienst runterzuladen.
Um 10.30 Uhr wird noch eine kleine digitale „Zugabe“ auf dem YouTube-Kanal unserer Kirchengemeinde zu finden sein! (https://youtu.be/XNgY0sze0t8)
Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen!

Nun zum Gottesdienst! Ein möglicher Ablauf am Sonntag Morgen:
9.59 Uhr: Zündet eine Kerze an.
10.00 Uhr: Innehalten zum #hoffnungsläuten.
10.05 Uhr: Beginn des (gemeinsamen) Lesens des Hausgottesdienstes.
10.30 Uhr: „kleine Zugabe“ auf YouTube (Kirchengemeinde Hademarschen „Zugabe_2020_04_26)

Hausgottesdienst für den 26.April 2020
Ab 10.00 Uhr feiern wir nach dem #hoffnungsläüten zuhause und gemeinsam diesen Gottesdienst am Hirtensonntag. Gottes guter Segen sei mit allen!
HausGD 2020-04-26 einzeln.pdf
PDF-Dokument [284.2 KB]

1.Sonntag nach Ostern, 19.4.2020

Gemeinsamer Fernsehgottesdienst - "Neue Kraft für die Müden"

Sonntag ist Gottesdienst - vorerst nur im Internet, im Fernsehen und im Radio. Das Schöne ist, dass wir so einmal gemeinsam über den Tellerrand schauen können. 
Auf der Internetseite unseres Kirchenkreises sind viele Angebote aufgelistet. So wie wir in den letzten 4 Wochen, bieten auch andere Kirchengemeinden Gottesdienste für die Region und darüber hinaus an. 
Die Liste wird laufend aktualisiert: https://www.kkre.de/aktuelles/gottesdienste-in-fernsehen-radio-und-internet.html 
Wir möchten Sie und Euch einladen an diesem Sonntag mit uns einen Gottesdienst aus dem westfälischen Lemgo im Dritten anzuschauen, damit wir uns auch verbinden können mit denen unter uns, die kein Internet haben. 
"Neue Kraft für die Müden" - lautet die Überschrift des Gottesdienstes, der um 10.15 Uhr im Bayrischen  3.Fernsehprogramm übertragen wird. 
Neue Kraft - das können wir alle gut brauchen.
(Für mehr Informationen hier der Link zur Seite bei der ARD. Bitte hier klicken.)

Im Anschluss dürft Ihr uns gerne anrufen oder auf unserer Facebookseite miteinander diskutieren.
Allen ein schönes Wochenende!
Ihre und Eure Pastoren

Diana Krückmann (04872-2461) Arend Engelkes-Krückmann (04872-1279)

Ostern 2020

Ostermontag, den 13.April 2020

Ostersonntag, den 12.April 2020

Osternacht 2020

Und dann lassen wir das Kreuz erblühen. Aufgebaut am Glockenturm neben der St.Severin-Kirche in Hademarschen wartet es auf uns alle.

Christ ist erstanden. Er ist wahrhaftig auferstanden!

Karfreitag, den 10.April 2020

Am Karfreitag sind wir in diesem Jahr zu einem digitaelen Gottesdienst in der Region eingeladen. Infos folgen.

Dafür sind wir ganz analog unterwegs. Um 15.00 Uhr läuten die Glocken in Hademarschen und Gokels zur Todesstunde Jesu. und unseres Pastores werden jeweils vor Ort sein und vor den Kirche ein Vaterunser sprechen. Allein?

Nachtrag: Nein, wir blieben nicht allein. In Gokels waren wir 5, am Glockenturm in Hanerau-Hademarschen über 30. Alle mit dem nötigen Sicherheitsabstand. Unglaublich, wie groß das Gemeinschaft der Gemeinde ist, sich als Teil dieser zu fühlen.

Gründonnerstag, den 9.April 2020

Ab 19.00 Uhr läuten hier wieder die Glocken aus Gokels und Hademarschen.
Und rufen zum Gebet.
Und zum Gottesdienst am Gründonnerstag.

Mittwoch, den 8.April 2020

Hausandacht2020-04-08.pdf
PDF-Dokument [213.5 KB]

(Palm-) Sonntag, den 5.April 2020

Wie geht ein Digitaler Gottesdienst?
Die Ideen von unserer Prädikantin Dr.Maike Tesch als Bild und Text:

Dieser Gottesdienst kann an einem ruhigen Platz zu Hause allein oder mit Angehörigen gefeiert werden, und dauert ca. 15-20 min.
Die Texte sind so vorgegeben, dass man keine anderen Hilfsmittel benötigt. Wer die vollständigen Texte nachlesen und die Lieder vollständig singen möchte, kann eine Bibel und ein Evangelisches Gesangbuch (EG) bereitlegen.

Ich schlage vor, dass man sich eine Kerze bereitstellt. Vielleicht stellt ihr auch ein Kreuz auf oder einen anderen Gegenstand, der euch für euren Glauben wichtig ist.

 

Die Hademarscher Kirchenglocke hat soeben angefangen zu läuten. Seit ihr bereit?

Hier ist der Gottesdienst für Zuhause!

Ev. Kirchengemeinde Hademarschen - Hausgottesdienst an Palmarum 2020 von Dr.Maike Tesch, Prädikantin
HausgottesdienstPalmarum200405Tesch.pdf
PDF-Dokument [21.4 MB]

Daumengebete

Kurz, kanpp und graphisch - Gebete zum Anschauen und mitbeten, wenn Euch die Worte fehlen.

Mittwoch, 1.4.2020

Und hier die vorletzte Passionsandacht für Zuhause.

Hausandacht2020-04-01.pdf
PDF-Dokument [199.6 KB]

Sonntag, 29.3.2020

Eine Premiere feiern wir am Sonntag Judica: Zum ertsen mal ginbt es einen gemeinsamen Gottesdienst der Kirchengemeinden der ganzen Region. Die Kirchengemeinden aus Hademarschen, Schenefeld, Todenbüttel und Wacken laden ihre Gemeinden gemeinsam ein. Zu Beginn vereinen sich alle Kirchenglocken der Kirchen der region und rufen geminsam zum Gottesdienst. Premiere ist am Sonntag um 10.00 Uhr.

Mittwoch, 25.3.2020

Unser Angebot in der Mitte der Woche: Die 5.Passionsandacht in diesem Jahr zum Mitfeiern. Und wer möchte, bringt ein ausgedrucktes Exemplar seinen Nachbarn.

Passionsandacht am 25.3. aus Hademarschen
Hausandacht20_03_25.pdf
PDF-Dokument [181.9 KB]

Ganz analog: Besinnliches to go

 

Wer mag, kann sich im neuen Kasten am Gemeindehaus eine Andacht, ein Gebet oder einen ganzen Gottesdienst "to go" mitnehmen. Gerne dürfen Sie auch Exemplare zu Menschen vorbeibringen, die nicht mehr aus dem Hause gehen.

Sonntag, 22.3.2020

Am Sonntag haben wir am Morgen zum Online-Gottesdienst nach Büsum eingeladen. Pastorin Ina Brinkmann und ihr Team fragten. "Ist da jemand, der mir hilft?"

Mittags gab es ein Daumengebet von Pastorin Diana Krückmann (hier als Video zum mitbeten).

Und Abends um 17.00 Uhr wartet ein ganz besonderes Stück: Pastorin Katharina Schunck hat ein Hörspiel geschrieben, welches in regionaler Zusammenarbeit mit unseren Pastores aufgenommen wurde. 

 

Passionsandacht am  Mittwoch, 18.3.2020

Unsere 1 Andacht ohne Kirche feierten wir als Hausandacht. Alle waren aufgerufen, ab 19.00 mitzubeten, mitzusingen und mitnachzudenken. Hier das Skript dazu:

 

Passionsandacht aus der Ev. Kirchengemeinde Hademarschen
Hausandacht20_03_18.pdf
PDF-Dokument [138.7 KB]

1.Online Gottesdienst am 15.3.2020 

- Abkündigungen
An dieser Stelle ist als Erstes einmal ganz herzlich Dank zu sagen an Erik  Schulz und Patrick Schunck, ohne deren technisches KnowHow dieser Gottesdienst nicht möglich gewesen wäre. Ganz kurzfristig sind sie mit ihren „Bordmittel“ uns an die Seite gesprungen, damit heute unsere Gottesdienste in Dänischenhagen, Gokels und Wacken zumindest ein wenig gefeiert werden konnten. Herzlichen Dank dafür und auch allen, die als analoge und #DigitaleKirche geholfen haben, diesen Gottesdienst noch bekanntzumachen.
Und natürlich allen, die bis hier durchgehalten und mitgefeiert haben, unser heutigen digitalen Gottesdienstgemeinde. Wir würden uns freuen, wenn Sie und Ihr Kommentare und Anregungen in der Kommentarfunktion und bei Facebook und Co. reichhaltig hinterlasst.

- Kollektenempfehlung:

Eigentlich sollte heute in der Nordkirche landeskirchenweit für die Unterstützung des 3. Chorfestes „Dreiklang“ der Nordkirche vom 21.-23. August 2020 in Schwerin gesammelt werden. Leider ist für diesen Spendenzweck keine Kontonummer veröffentlicht. Daher schlagen wir vor heute für das Projekt "Monatslied" (Fachbereich Popularmusik der Nordkirche) zu spenden.

Immer wieder werden neue Lieder mit verständlichen Texten gesucht. Für die Kerngemeinde am Sonntag Morgen und für die Gemeinde, die nur manchmal in der Kirche anzutreffen ist. Texter*innen und Komponist*innen aus der Nordkirche haben nun schon viele Monatslieder komponiert. Um dieses Projekt verlängern zu können, ist unsere Unterstützung gefragt. Da das Projekt mit Audioaufnahmen einer professionellen Band, von Posaunenchor und Orgel unterstützt wird und ebenso Noten auf der Homepage www.monatslied.de zu finden sind, entstehen trotz dem ehrenamtlichen Engagement vieler Kirchenmusiker*innen diverse Kosten.

Über eine Kollekte würden wir uns freuen!

Kontoverbindung: 
Kontoinhaber Hauptbereich 3 der Nordkirche
IBANDE13 5206 0410 3506 5650 00
BICGENODEF1EK1
Evangelische Bank
Verwendungszweck: FB Pop Monatslied 06111800

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Elke Pieper (Sonntag, 29. März 2020 11:37)

    Es entstand eine Verbundenheit zwischen unseren Kirchengemeinden. Eine wunderbare Idee.
    Danke

  • Henning Halver (Sonntag, 15. März 2020 12:16)

    Danke - für Idee, Mut und Energie zur Vorbereitung, Planung (auch technisch) und Durchführung. Danke für Worte - und noch mehr: für solch ein Zeichen von: "Wir sind miteinander verbunden, weil Gott sich mit uns verbindet!

  • Ulrich (Sonntag, 15. März 2020 12:13)

    Wunderbar, herzlichen Dank für Eure Arbeit, für die Fragen, die möglichen Antworten und dass ich mit Musik und als Besucher dabei sein durfte!

  • Christiane Falke-Schulz (Sonntag, 15. März 2020 12:05)

    Vielen Dank für Eure tolle Arbeit für diese außergewöhnliche Art des Gottesdienstes. Ich weiß ja wie viel Arbeit ihr hattet.

  • Inga (Sonntag, 15. März 2020 12:02)

    Vielen Dank! Geniale Idee!

  • Maike Tesch (Sonntag, 15. März 2020 11:54)

    Ein tolles Angebot und ein segensreicher Gottesdienst. Ich
    Wünsche allen eine möglichst friedvolle Zeit.

  • Elke (Sonntag, 15. März 2020 11:51)

    Ein wunderbarer "gemeinsamer" Gottesdienst
    Dankeschön und Gottes Segen

  • Tjorge Pieper (Sonntag, 15. März 2020 11:51)

    War mal etwas anderes, aber die Idee und schnelle umsetzung nachdem die Nachricht mit den geschlossenen Kirchen kam, ist echt super! Danke.

  • Rainer Ihrens (Sonntag, 15. März 2020 11:45)

    In außergewöhnlichen Zeiten braucht es Kreativität! Tolle Idee ...

  • Tjorge Pieper (Sonntag, 15. März 2020 11:38)

    Ich war vorerst auch Skptisch, wie man sowas umsetzen kann...aber ich finde es gut, dass ihr euch so viele gedanken gemacht habt...

  • S.Lausen (Sonntag, 15. März 2020 11:26)

    Ich war erst etwas skeptisch, wie soll das gehen....Kirche, Gottesdienst...lebt das nicht von der Gemeinschaft mit anderen....mir scheint wir sind ein wenig zurückgeworfen, jeder auf sich selbst und auf seinen Schöpfer....schöne Idee...den digitalen Gottesdienst, so auf den Weg zu bringen...

  • Katja Scholz (Sonntag, 15. März 2020 11:24)

    Danke an alle,die es ermöglicht haben,das wir trotz allem gemeinsam Gottesdienst feiern können.Und das man mit seinen Ängsten und Sorgen nicht alleine ist.
    Bleibt alle Gesund und helft denen,die Hilfe brauchen!

  • Patricia Khedim (Sonntag, 15. März 2020 11:23)

    Danke für Euren Einsatz! Wir sind bei Euch! LG aus der KG Wacken!
    Patricia

  • Christiane Falke-Schulz (Sonntag, 15. März 2020 11:18)

    Ich liebe das Glaubenbekenntnis nach Diedrich Bonhoeffer. Danke

  • Ulrike (Sonntag, 15. März 2020 11:18)

    Eine wunderbare Idee von euch sich so schnell und engagiert auf die neue Situation einzustellen, danke!

  • Silja Arens (Sonntag, 15. März 2020 11:09)

    Was glaubst Du, was hier los wäre, wenn die wüssten, was hier los ist! :)

    Dankeschön!

  • Tjorge Pieper (Sonntag, 15. März 2020 10:59)

    Super idee von euch einen digitalen Gottestdienst zu machen.

  • Matthias Krüger (Sonntag, 15. März 2020 09:58)

    Herzlichen Dank und Gott befohlen!
    @propstix

  • Anni Deckner (Sonntag, 15. März 2020 04:26)

    Danke ihr Lieben, dass ihr für uns da seid. Ich habe mir gerade in letzter Zeit darüber Gedanken gemacht. Damals in Kriegszeiten, hatten die Menschen zumindest im Gottesdienst die Möglichkeit sich gegenseitig Kraft zu geben. Trost zu spenden und zu geben. Corona legt das alles lahm. Eine beängstigende Situation wie ich finde. Bleibt alle Gesund. Anni

Jahreslosung 2020

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!
Markus 9,24

Kontakt: 

Kirchengemeinde Hademarschen
Propst-Treplin-Weg 6
25557 Hanerau-Hademarschen

 

Tel.: 04872 - 644

Fax: 04872 - 7634

ÖffÖffnungszeiten:

Das Kirchenbüro ist wieder geöffnet !

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag, jeweils von 9 - 11 Uhr,

Dienstag: 15 - 17 Uhr 
 

 

E-Mail: buero@kirche-hademarschen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirchengemeinde Hademarschen